Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Kollision zwischen PKW und Straßenbahn

Mannheim:

Am Montagmittag fuhr eine 32-jährige Mazda-Fahrerin gegen 12:40 die Theodor-Heuss-Anlage entlang in Richtung Schubertstraße, als sie auf Höhe der Kreuzung “Am Oberen Luisenpark” nach links abgebogen ist.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Ersten Ermittlungen zu Folge übersah sie hierbei die in gleiche Richtung fahrende Straßenbahn, sodass es trotz einer Notbremsung der 41-jährigen Straßenbahnfahrerin zum Zusammenstoß zwischen dem Mazda und der Straßenbahn kam. In der Straßenbahn befanden sich knapp 100 Fahrgäste, von denen glücklicherweise niemand verletzt wurde. Außerdem bleiben auch die Auto- und Straßenbahnfahrerin unverletzt.

Die Höhe des gesamten Sachschadens an den beiden Fahrzeugen wird auf 11.000 Euro geschätzt.

Im Zusammenhang mit der Unfallaufnahme kam es zur kurzzeitigen Störung des Straßenbahnverkehrs.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5809135

Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Kollision zwischen PKW und Straßenbahn

Presseportal Blaulicht
×