Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Beim Abbiegen Fußgängerin übersehen

Weimar:

Aus Ulla kommend wollte ein VW-Fahrer am Montagvormittag in Richtung Weimar auf die B7 auffahren. Gleichzeitig überquerte an dieser Stelle eine 65-jährige Frau die Straße. Der 73-jährige Autofahrer übersah die ihr Fahrrad schiebende Frau und es kam zur Kollision der beiden, wodurch die Frau verletzt wurde, zum Glück nur leicht.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5809153

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Beim Abbiegen Fußgängerin übersehen

Presseportal Blaulicht
×