Blaulicht Bericht Stuttgart: 43-Jährigen ausgeraubt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte:

Zwei Unbekannte haben am Montagmorgen (24.06.2024) in der Innenstadt die Geldbörse eines 43 Jahre alten Passanten geraubt.

Der Mann war mutmaßlich in der Esslinger Straße zu Fuß unterwegs, wo er gegen 06.30 Uhr zwei Unbekannten begegnete.

Ein Täter hielt ihn von hinten fest und stahl die Geldbörse aus seiner Hosentasche, während sein Komplize auf den Mann einschlug. Der 43-Jährige zog sich dadurch leichte Verletzungen zu und fiel zu Boden. Als er wieder aufstehen konnte, waren die Angreifer bereits nicht mehr vor Ort. Eine Beschreibung der Tatverdächtigen liegt nicht vor.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an das Raubdezernat zu wenden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5809231

Blaulicht Bericht Stuttgart: 43-Jährigen ausgeraubt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×