ZDF und Apple TV+ arbeiten bei der Serie “KRANK Berlin” zusammen

Mainz:

Das ZDF und Apple TV+ verkünden ihre Zusammenarbeit bei der Dramaserie “KRANK Berlin”. Die achtteilige Krankenhausserie, die von Violet Pictures und Real Film Berlin produziert wurde, wird damit neben einer Veröffentlichung bei ZDFneo auch einem internationalen Publikum zugänglich gemacht.

“Wir freuen uns sehr, dass mit ‘KRANK Berlin' eine authentische und moderne Medical-Drama- entstanden ist, die mit Apple TV+ als Partner ein noch größeres Publikum begeistern kann. Das ZDF und Apple TV+ stehen für qualitativ hochwertiges Programm über verschiedenste Genres hinweg. Im immer herausfordernder werdenden Wettbewerb und in Zeiten begrenzter finanzieller Ressourcen sind starke Partnerschaften für uns umso wichtiger geworden”, so Nadine Bilke, Programmdirektorin des ZDF.

“KRANK Berlin” (Arbeitstitel) ist eine Ko-Produktion von Real Film Berlin GmbH und Violet Pictures UG mit Unterstützung vom Medienboard Berlin-Brandenburg und German Motion Picture Fonds. Produziert wird die Serie von Alexis von Wittgenstein, Geschäftsführer von Violet Pictures, und Hennig Kamm, Geschäftsführer der Real Film Berlin. Die Bücher stammen von Headautor Samuel Jefferson und seinem Team; Regie führen Fabian Möhrke und Alex Schaad. Die Redaktion im ZDF hat Beate Bramstedt, die Koordination für ZDFneo übernimmt Christiane Meyer zur Capellen.

Eine chaotische Notaufnahme im härtesten und überfülltesten Krankenhaus Berlins zu leiten, ist keine leichte Aufgabe für Dr. Parker (Haley Louise Jones). Nachdem ihr Privatleben in München implodiert ist, sucht die junge Ärztin einen Neuanfang in Berlin. Schon beim ersten Versuch, notwendige Veränderungen durchzusetzen, stößt sie auf den Widerstand des unterbezahlten und chronisch übermüdeten Krankenhauspersonals, das nur dank einer unabdingbaren Dosis schwarzen Humors ihren Alltag überlebt. Doch angesichts eines immer gnadenloseren Gesundheitssystems muss das Team seine Differenzen überwinden und an einem Strang ziehen, um Menschenleben zu retten.

In den weiteren Hauptrollen sind unter anderem Slavko Popadić, Şafak Şengül, Aram Tafreshian, Bernhard Schütz, Peter Lohmeyer und Samirah Breuer zu sehen.

Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Kontakt 

Bei Fragen zur Pressemitteilung erreichen Sie Mailin Erlinger, ZDF-Kommunikation, telefonisch unter 06131 – 70-14588.

Sie erreichen die ZDF-Kommunikation per E-Mail unter pressedesk@zdf.de oder telefonisch unter 06131 – 70-12108. 

Pressefotos 

Pressefotos erhalten Sie als Download (https://presseportal.zdf.de/presse/detail/logo-die-welt-und-ich) (nach Login), 

per E-Mail an pressefoto@zdf.de oder telefonisch unter 06131 – 70-16100. 

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Folgen Sie uns gerne auch bei LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/zdf/)
und X (https://twitter.com/ZDFpresse) vormals Twitter.

Quellenangaben

Bildquelle: Dr. Zanna Parker (Haley Louise Jones)/ Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5809316

ZDF und Apple TV+ arbeiten bei der Serie “KRANK Berlin” zusammen

Presseportal
×