Blaulicht Bericht Konstanz: (Blumberg, B 27 Schwarzwald-Baar-Kreis) Auffahrunfall fordert drei Leichtverletzte …

Blumberg – B 27:

Leichte Verletzungen davongetragen haben drei Autofahrer bei einem am Montag gegen 8 Uhr auf der Bundesstraße 27 vor dem Kreisverkehr bei Blumberg-Zollhaus. Eine 42-Jährige, eine 35-Jährige und ein 40-Jähriger hielten vor dem Kreisverkehr verkehrsbedingt an, was ein nachfolgender 46-Jähriger in einem Fiat Ducato zu spät bemerkte. Er fuhr zuerst auf einen haltenden Jeep Wrangler der 42-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls stieß der Jeep mit einem davorstehenden Dacia Sandero und der wiederum mit einem davor befindlichen Mercedes Benz zusammen. Die beiden Frauen und der Fiat-Fahrer zogen sich durch die Kollision leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen war nicht notwendig. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von geschätzt 50.000 Euro. Die nicht mehr fahrbereiten Fiat, Jeep und Dacia mussten Abschleppdienste abholen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Brill Daniel

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5809397

Blaulicht Bericht Konstanz: (Blumberg, B 27  Schwarzwald-Baar-Kreis) Auffahrunfall fordert drei Leichtverletzte …

Presseportal Blaulicht
×