Blaulicht Bericht Freiburg: Rheinfelden: Unfallflucht am Bahnhofplatz – Polizei sucht Zeugen

Freiburg:

Am Montag, 24.06.2024, in dem Zeitraum zwischen 11.05 Uhr bis 12.15 Uhr, wurde ein Pkw Hyundai hinten links von einem anderen Fahrzeug beschädigt. Nach Angaben des Fahrers habe er den Hyundai auf einem Parkplatz vor dem Gebäudekomplex Bahnhofplatz 3 geparkt. Beschädigt wurde der Hyundai vermutlich durch ein Fahrzeug, welches links neben diesem parkte. Der Sachschaden an dem Hyundai wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 74040, erhofft sich Hinweise von Zeugen zu dem Verursacherfahrzeug, da die örtlichkeit zu der Zeit stark frequentiert gewesen sei. Bei dem Verursacherfahrzeug könnte es sich um einen weißen Kombi handeln.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5809497

Blaulicht Bericht Freiburg: Rheinfelden: Unfallflucht am Bahnhofplatz – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht
×