Blaulicht Bericht Offenburg: Achern – Entblößt und beleidigt

Achern:

Weil er sich vor einer Gruppe Frauen in Begleitung ihrer Kinder ohne Hose präsentierte und die Anwesenden bedrängt haben soll, musste sich ein 30-Jähriger am Samstagmittag mit Beamten des Polizeireviers Achern / Oberkirch auseinandersetzen. Die fünf Frauen hielten sich gegen 16:30 Uhr im Bereich der Parkplätze in der Illenauer Allee auf, als sich der 30-Jährige zwischen die Personen gestellt haben soll und ihnen offenbar sein Geschlechtsteil präsentierte. Ihm drohen nun Strafanzeigen wegen sogenannter “exhibitionistischer Handlungen” und “sexuellen Missbrauchs”. Da er eine Polizeibeamtin bei den polizeilichen Maßnahmen beleidigte, wird er auch wegen Beleidigung angezeigt.

/ma

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5809535

Blaulicht Bericht Offenburg: Achern – Entblößt und beleidigt

Presseportal Blaulicht
×