Blaulicht Bericht Stuttgart: Mit Stadtbahn zusammengestoßen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Möhringen:

Beim Zusammenstoß eines Citroen und einer Stadtbahn der Linie U12 ist am Dienstagnachmittag (25.06.2024) ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Ein 44 Jahre alter Mann fuhr mit seinem Citroen gegen 16.10 Uhr in der Balinger Straße Richtung Reiherstraße. An der Querung der Stadtbahngleise stieß er mit einer Stadtbahn der Linie U12, welche aus Richtung Möhringen Bahnhof unterwegs war, zusammen. Bei dem Zusammenstoß erlitten der Fahrer des Citroen sowie zwei zwei und sechs Jahre alte Kinder im Citroen leichte Verletzungen.

Rettungskräfte kümmerten sich um die Leichtverletzten und brachten sie zur weiteren Versorgung in Krankenhäuser.

Der Citroen des 44 Jahre alten Fahrers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189904100 bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5809587

Blaulicht Bericht Stuttgart: Mit Stadtbahn zusammengestoßen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×