Blaulicht Bericht Köln: 240625-3-K 54-Jähriger am Wiener Platz attackiert – Öffentlichkeitsfahndung

Köln:

Mit Bildaufnahmen aus der polizeilichen Videobeobachtung fahndet die nach einem unbekannten Angreifer, der in der Nacht zum 12. November 2023 (Sonntag) einen 54 Jahre alten Mann an der Straßenbahn-Haltestelle Wiener Platz mit einer Glasflasche attackiert und verletzt haben soll. Der 54-Jährige erlitt Kopfverletzungen und musste in einem Krankenhaus versorgt werden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der bislang unbekannte Mann den an der Haltestelle sitzenden Kölner unvermittelt mit der Glasflasche gegen den Kopf geschlagen, ihn zu Boden gestoßen und auf ihn eingetreten haben. Zwei Begleiterinnen des Gesuchten hätten ihn dann von weiteren Übergriffen abgehalten. Das Trio entfernte sich anschließend zu Fuß in Richtung Stadthaus.

Lichtbilder des Angreifers sowie einer Begleiterin sind unter folgendem Link abrufbar:

https://polizei.nrw/fahndung/138901

Das Kriminalkommissariat 55 nimmt Hinweise zur Identität und oder Aufenthaltsorten telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (cw/al)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5809638

Blaulicht Bericht Köln: 240625-3-K 54-Jähriger am Wiener Platz attackiert – Öffentlichkeitsfahndung

×