Blaulicht Bericht Gotha: In Brand gesetzt

Ichtershausen (Ilm-Kreis):

Gestern Abend kam es an einem Gartengrundstück in der Friedrich-Engels-Straße zu einem Kleinbrand. Der Inhaber hatte mit einem Gasbrenner Unkraut entfernen wollen und setzte damit eine Hecke in Brand. Das Feuer griff sofort auf mehrere Fichten und Zypressen über. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Ausdehnen auf umliegende Gebäude verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die warnt bei diesen Temperaturen und der Trockenheit vor einem fahrlässigen Umgang mit brennbaren Stoffen oder vor dem Einsatz technischer Geräte mit entsprechender Hitzeentwicklung. (ah)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5809761

Blaulicht Bericht Gotha: In Brand gesetzt

Presseportal Blaulicht
×