Blaulicht Bericht Konstanz: (Fluorn-Winzeln Lkr. Rottweil) Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall mit rund 6.000 Euro …

Fluorn-Winzeln:

Einen Unfall verursacht hat ein betrunkener Autofahrer am Dienstagnachmittag gegen 14.15 Uhr auf der Oberndorfer Straße. Ein 53-jähriger Fahrer eines Ford Puma war auf der Freudenstädter Straße unterwegs um folgte der abknickenden Vorfahrtsstraße nach rechts in die Oberndorfer Straße. In der Folge kollidierte der Mann mit einem vor Hausnummer 9 geparkten Ford Fiesta. Die schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens an den Autos auf je 3.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 53-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 2,2 Promille. Den Führerschein musste der alkoholisierte Fahrer abgeben, sowie auch eine Blutprobe in einem Krankenhaus. Er wird sich nun wegen des Verursachens eines Verkehrsunfalls unter Alkoholeinfluss verantworten müssen.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5809982

Blaulicht Bericht Konstanz: (Fluorn-Winzeln Lkr. Rottweil) Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall mit rund 6.000 Euro …

Presseportal Blaulicht
×