Blaulicht Bericht Offenburg: Rastatt – Widerstand gegen Polizeibeamte

Rastatt:

Am Dienstagvormittag, gegen 10 Uhr, leistete ein 47-jähriger Fahrradfahrer während einer Verkehrskontrolle Widerstand gegen Polizeibeamte. Der Zweiradfahrer sollte im Rahmen einer Kontrollaktion in der Bahnhofstraße, auf Höhe eines Einkaufszentrums, zur Überwachung des Fahrradverkehrs einer Kontrolle unterzogen werden. Der 47-Jährige verweigerte die Herausgabe seiner Personalien und zeigte sich stetig unkooperativ als auch aggressiv. Während der Kontrolle versuchte er augenscheinlich unvermittelt weiterzufahren, weshalb er von den Einsatzkräften ergriffen und geschlossen wurde. Hiergegen wehrte er sich und beleidigte die Beamten. Verletzt wurde dabei glückicherweise niemand. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige. /st

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5810008

Blaulicht Bericht Offenburg: Rastatt – Widerstand gegen Polizeibeamte

Presseportal Blaulicht
×