Blaulicht Bericht Suhl: Handtasche geklaut und verbrannt

Suhl:

Unbekannte Täter entwendeten Dienstag gegen 17:00 Uhr aus einem auf einem Parkplatz in der Würzburger Straße in Suhl abgestellten und vermutlich unverschlossenen roten Audi eine Handtasche. Anschließend begaben sich die Unbekannten in die Straße ” Am Bahnhof” und verbrannten den Inhalt der Tasche. Die Feuerwehr löschte die Gegenstände, wodurch die Eigentümerin ermittelt werden konnte. Nach aktuellen Erkenntnissen klauten die Diebe die kabellosen Kopfhörer. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 150 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0164066/2024 beim Inspektionsdienst Suhl zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5809962

Blaulicht Bericht Suhl: Handtasche geklaut und verbrannt

Presseportal Blaulicht
×