Blaulicht Bericht Offenburg: Kuppenheim – Fahrzeugdiebe erwischt

Kuppenheim:

In der Zeit zwischen Montag, 22:30 Uhr und Dienstag, 6:40 Uhr wurde ein VW Bus sowie ein Mitsubishi von einem Hofraum eines Anwesens in der Friedrichstraße in Bischweier entwendet. Die Diebe gelangten offenbar durch eine Zugangstür in ein Bürogebäude, wo sie die beiden Fahrzeugschlüssel der Autos an sich nahmen. Der VW Bus konnte am Dienstagnachmittag im Stadtgebiet Rastatt festgestellt und ein 16-Jähriger sowie zwei 17-Jährige vorläufig festgenommen werden. Am Dienstag gegen 21:50 Uhr fiel einer Zeugin der gestohlenen Mitsubishi auf der Dammstraße auf einem Fußweg zwischen der Schubertstraße und der Frühlingstraße auf. Aus dem Fahrzeug seien vier Personen in unterschiedlicher Richtung davon gerannt. Bei einer Fahndung durch mehrere Polizeistreifen konnten zwei aus der Gruppe am Bahnhof in Kuppenheim festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Die Autodiebe im Alter von 16 und 17 Jahren wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ihren Eltern überstellt. Zwei weitere Jugendliche sollen ebenfalls an dem Diebstahl beteiligt gewesen sein. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen und sind nun auf der Suche nach Zeugen insbesondere nach Verkehrsteilnehmern, die durch das Fahrverhalten gefährdet wurden. Betroffene Personen melden sich bitte unter der Rufnummer: 07222 761-300 bei den Ermittlern.

/ph

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5810026

Blaulicht Bericht Offenburg: Kuppenheim – Fahrzeugdiebe erwischt

Presseportal Blaulicht
×