Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Entenfamilie verursacht Verkehrsunfall

Erfurt:

Eine Entenfamilie verursachte Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall in Erfurt. Ungeachtet der vorbeirollenden Fahrzeuge, hatte die Entenmutter zum Überqueren der Straße angesetzt. Glücklicherweise sah eine 64-Jährige Autofahrerin die tierische Familie und bremste ihr Fahrzeug ab. Dies bemerkte ein herannahender Motorradfahrer allerdings zu spät und fuhr auf das Auto der Seniorin auf. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden und die 64-Jährige wurde leicht verletzt. Die Entenfamilie wiederum schaffte es unversehrt auf die andere Straßenseite. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5810143

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Entenfamilie verursacht Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht
×