Blaulicht Bericht Jena/Weimar: 22-Jähriger greift Polizeibeamte an

Apolda:

Bei der gingen gestern mehrere Meldungen ein, dass ein verhaltensauffälliger Mann im Stadtgebiet von Apolda unterwegs ist und lautstark polizeifeindliche Parolen ruft. Der 22-Jährige konnte wenig später am Kantplatz in Apolda festgestellt werden und riss sofort die Tür des Streifenwagens auf und wollte die Beamten attackieren, so dass es zum Einsatz von Pfefferspray kam. Der Mann verhielt sich weiterhin hochgradig aggressiv, beleidigte die Beamten und schlug um sich. Ein hinzugerufener Notarzt wies den 22-Jährigen schließlich in die Psychiatrie in Weimar ein. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5810192

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: 22-Jähriger greift Polizeibeamte an

Presseportal Blaulicht
×