Blaulicht Bericht Freiburg: Dogern: Einbruch und Einbruchsversuch in Gaststätte und Vereinsheim – Polizei sucht Zeugen!

Freiburg:

Unbekannte versuchten sich am Dienstag, 25.06.2024 zwischen 11.30 Uhr und 16.10 Uhr Zutritt in eine Gaststätte in der Zollstraße zu verschaffen. Nachdem dies über die Türsicherung nicht gelang, brachen der oder die Täter in ein angrenzendes Vereinsheim ein und versuchten die Zwischentüre zur Gaststätte von hieraus aufzuhebeln. Auch dies misslang. Nach bisherigen Überprüfung konnte kein Diebstahlschaden festgestellt werden. Im gesamten wurden durch die Aufbruchsversuche drei Türen beschädigt. Der Sachschaden an den Türen kann noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (07751/83160) bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Gaststätte und des Vereinsheimes in der Zollstraße gemacht haben, sich zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5810286

Blaulicht Bericht Freiburg: Dogern: Einbruch und Einbruchsversuch in Gaststätte und Vereinsheim – Polizei sucht Zeugen!

×