Blaulicht Bericht Konstanz: (Schramberg Lkr. Rottweil) 28-Jähriger verletzt jungen Mann mit einem Messer (25.06.2024)

Schramberg:

Am Dienstagabend, gegen 21.15 Uhr, hat ein 28-Jähriger einen jungen Mann unterhalb einer Brücke in der Schiltachstraße mit einem Messer angegriffen und dabei verletzt. Ein 20 Jahre junger Mann war mit einem Begleiter auf der Schiltachstraße zu Fuß unterwegs, als der 28-Jährige auf sie traf. Aus noch nicht bekannten Gründen soll der Ältere unvermittelt mit einem Messer auf den jungen Mann mehrfach eingestochen haben. Anschließend rannte der Täter in Richtung Stadtmitte davon. Seinen Rucksack und sein Fahrrad ließ er jedoch zurück. Der Verletzte und sein Begleiter kamen nach der Tat zum Polizeirevier Schramberg und erstatteten eine Strafanzeige. Der hinzugezogene Rettungsdienst kümmerte sich um den 20-Jährigen und brachte ihn zur medizinischen Behandlung in eine Klinik. Die leitete sofort Fahndungsmaßnahmen ein. Eine Streife der Polizeihundeführerstaffel konnte den mutmaßlichen Täter in der Straße “An der Steige” vorläufig festnehmen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Rottweil verließ der 28-Jährige die Dienststelle nach den polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß. Das Polizeirevier Schramberg hat die Ermittlungen wegen einer gefährlichen Körperverletzung gegen den Angreifer eingeleitet. Die Beamten suchen Personen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben oder weiterführende Hinweise zum Grund des Angriffs geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07422 2701-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5810317

Blaulicht Bericht Konstanz: (Schramberg Lkr. Rottweil) 28-Jähriger verletzt jungen Mann mit einem Messer (25.06.2024)

Presseportal Blaulicht
×