Blaulicht Bericht Konstanz: (Donaueschingen Schwarzwald-Baar-Kreis) E-Scooter-Fahrer missachtet Vorfahrt und wird bei …

Donaueschingen:

Am Dienstag hat es in Donaueschingen einen Verkehrsunfall mit einem verletzten E-Scooter-Fahrer gegeben. Der 24-jährige E-Scooter-Fahrer war gegen 16:30 Uhr auf der Raiffeisenstraße in Richtung Kreisverkehr unterwegs. Ein 55-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr aus einem Grundstück auf die Straße und musste dabei verkehrsbedingt auf dem Radweg halten. Der heranfahrende E-Scooter-Fahrer erkannte dies nach eigener Aussage zu spät und prallte seitlich gegen das Auto. Durch den Zusammenstoß verletzte er sich leicht am Knie. Bei der Unfallaufnahme stellte die beim E-Scooter ein falsches Kennzeichen und somit den fehlenden Versicherungsschutz fest. Am Mercedes entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Brill Daniel

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5810278

Blaulicht Bericht Konstanz: (Donaueschingen  Schwarzwald-Baar-Kreis) E-Scooter-Fahrer missachtet Vorfahrt und wird bei …

Presseportal Blaulicht
×