Blaulicht Bericht Bremen: Nr.: 0380 –Pedelec-Fahrerin nach Verkehrsunfall gestorben–

Bremen:

Ort: Bremen-Walle, OT Steffensweg, Elisabethstraße

Zeit: 26.06.2024, 11:40 Uhr

Am Mittwochvormittag kam es in Walle zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Pedelec-Fahrerin. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen verstarb die 58-Jährige noch vor Ort.

Der 36 Jahre alte Fahrer befuhr mit seinem Lkw gegen 11:40 Uhr die Elisabethstraße in Fahrtrichtung Bremerhavener Straße und wollte nach rechts abbiegen. Dabei übersah er die auf dem Radweg parallel fahrende Pedelec-Fahrerin. Der Fahrzeugführer erfasste die 58-Jährige und überrollte mit seinem Lkw den Bauch- und Hüftbereich der Frau, die dadurch erhebliche Verletzungen erlitt. Die 58-jährige Frau starb in Folge der schweren Verletzungen noch am Unfallort. Für den Lkw-Fahrer und allen Beteiligten erschienen Seelsorger zur Betreuung vor Ort.

Während der Unfallaufnahme musste die Elisabethstraße zwischen Steffensweg und Gutenbergstraße komplett gesperrt werden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Pressestelle
Nastasja-Klara Nadolska
Telefon: 0421/362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5810468

Blaulicht Bericht Bremen: Nr.: 0380 –Pedelec-Fahrerin nach Verkehrsunfall gestorben–

×