Blaulicht Bericht Osnabrück: OsnabrückSutthausen: 95-Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Osnabrück:

Am Mittwochmittag ereignete sich in der Straße Am Boekenhagen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 95-jähriger Mann tödlich verletzt wurde. Der Senior war gegen 14:10 Uhr mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl in Richtung der nahegelegenen Rennbahn unterwegs, als ein Radlader ihn beim Überholen touchierte. Durch den Kontakt mit der Arbeitsmaschine kippte der Krankenfahrstuhl, wodurch der Mann nach vorne stürzte und auf den Asphalt fiel. Rettungskräfte versorgten den Verletzten und brachten ihn ins Krankenhaus, wo er wenig später seinen Verletzungen erlag. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der Krankenfahrstuhl beschlagnahmt und eine Obduktion angeordnet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5810562

Blaulicht Bericht Osnabrück: OsnabrückSutthausen: 95-Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

×