Blaulicht Bericht Gera: Wiese in Brand

Gera:

Gera. Zu zwei Bränden kam es am gestrigen Nachmittag (26.06.2024) im Bereich Gera. So brannten gegen 14:50 Uhr 300m² Wiese nahe der B2, zwischen “An der Silbergrube” und “Am Pfortener Kalkwerk”. Der konnte gelöscht werden und es entstand Schaden in Höhe mehrerer tausend Euro. Gegen 15:00 Uhr wurde ein Brand von ca. 100m² Wiese in der Nähe des Parkplatzes am Kaimberger Bad gemeldet. Auch hier konnte der Brand gelöscht werden und es entstand Sachschaden. Die Kripo Gera ermittelt in beiden Fällen zum Brandgeschehen und sucht unter Angabe der Bezugsnummer 0165076/2024 nach Zeugenhinweisen. (PZ)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5810598

Blaulicht Bericht Gera: Wiese in Brand

Presseportal Blaulicht
×