Blaulicht Bericht Gera: Täter auf frischer Tat

Gera:

Gera. Der Ortung eines gestohlenen E-Bikes ist es zu verdanken, dass ein Täter vorläufig festgenommen werden konnte. So meldete die Zeugin am gestrigen Abend (26.06.2024) gegen 18:45 Uhr bei der , dass sie den Standort ihres E-Bike ermitteln konnte. Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten zur Ergreifung eines 39-jährigen Mannes (d), welcher mit dem E-Bike die Wiesestraße befuhr. Beim Erblicken der Einsatzkräfte flüchtete der Mann, welcher jedoch kurze Zeit später festgenommen werden konnte. Bei der Festnahme leistete der polizeibekannte Mann erheblichen Widerstand, sodass eine Beamtin dabei leicht verletzt wurde. Zu allem Überfluss hatte der Täter frisches Diebesgut und Einbruchswerkzeug bei sich. Die Geraer Polizei ermittelt nun wegen mehrerer Straftaten. (PZ)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5810597

Blaulicht Bericht Gera: Täter auf frischer Tat

×