Blaulicht Bericht Nordhausen: Berauscht auf manipulierten Elektroroller

Mühlhausen:

Ein 39-Jähriger Befuhr die Straße Alter Blobach am Mittwochabend mit einem Elektroroller. Das Fahrzeug war nicht versichert und der Fahrer konnte keine erforderliche Fahrerlaubnis für das augenscheinlich manipulierte Elektrokleinstfahrzeug vorweisen. Zudem stand der Fahrzeugführer unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Eine Blutprobenentnahme erfolgte ebenso, wie die Sicherstellung des Fahrzeugs zur Beweissicherung aufgrund des Manipulationsverdachtes.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5810759

Blaulicht Bericht Nordhausen: Berauscht auf manipulierten Elektroroller

×