Blaulicht Bericht Nordhausen: Radfahrer verfängt sich und stürzt

Nordhausen:

Am Mittwochabend befuhr ein Radfahrer den Goetheweg mit seinem Mountainbike. Als er an einer Personengruppe vorbeifahren wollte, kündigte er dieses seinen Angaben nach mit einem Signalton an, welchen die Gruppe jedoch nicht vernahm. Da der 59-jährige Radfahrer die Personen dennoch überholte, ohne dass diese ihm Platz schufen, blieb er mit dem Lenker an einem Rucksack hängen und kam zu Fall. Der Fahrradfahrer zog sich bei dem Sturz Verletzungen zu und musste medizinisch in einem Klinikum versorgt werden. Zum Unfallhergang hat der Inspektionsdienst Nordhausen die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5810758

Blaulicht Bericht Nordhausen: Radfahrer verfängt sich und stürzt

Presseportal Blaulicht
×