Blaulicht Bericht Suhl: Geschädigte gesucht

Zella-Mehlis:

Mittwochmittag um 11:55 Uhr kam es in der Talstraße in Zella-Mehlis zu einem leichten Zusammenstoß zwischen einem grauen VW und einem bislang unbekannten orangefarbenen Kleinwagen, welcher von einer etwa 20-jährigen blonden Frau gefahren wurde. Der Unfallverursacher wartete auf einem nahegelegenen Parkplatz, doch die Geschädigte fuhr weiter. Zeugen, die Hinweise zu der Fahrerin des Autos geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0165002/2024 beim Inspektionsdienst Suhl zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5810774

Blaulicht Bericht Suhl: Geschädigte gesucht

Presseportal Blaulicht
×