Blaulicht Bericht Konstanz: (VS-Schwenningen) Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

VS-Schwenningen:

Eine 42-jährige Opel-Fahrerin ist bei einem am frühen Mittwochabend an der Einmündung der Albertistraße auf den Spittelbronner Weg beim Flugplatz Schwenningen leicht verletzt worden. Gegen 17.15 Uhr fuhr ein 31-Jähriger mit einem BMW X3 auf dem Spittelbronner Weg und wollte an der Abzweigung der Albertistraße nach links auf diese abbiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Opel der 42-jährigen Frau, die auf dem Spittelbronner Weg stadteinwärts fuhr. Bei dem Unfall zog sich die Opel-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Zwei eintreffende Rettungswagenbesatzungen brachten die Opel-Fahrerin und vorsorglich auch den Fahrer des BMWs zur weiteren Untersuchung in das Schwarzwald-Baar Klinikum. An den beiden schon älteren Autos entstand nach erster Einschätzung wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 16.000 Euro. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport der beschädigten Wagen. Für die Reinigung der Fahrbahn von den ausgelaufenen Betriebsstoffen wurde der Technische Dienst der Doppelstadt hinzugezogen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5810927

Blaulicht Bericht Konstanz: (VS-Schwenningen) Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

Presseportal Blaulicht
×