Blaulicht Bericht Konstanz: (Bundesautobahn A 81, Geisingen – Engen, Lkr. Tuttlingen) Mit dem Auto ins Schlingern …

Bundesautobahn A 81, Geisingen – Engen, Lkr. Tuttlingen:

Auf der Fahrt zwischen den Autobahnanschlussstellen Geisingen und Engen in Fahrtrichtung Singen ist ein BMW-Fahrer am Mittwochabend ins Schlingern geraten und gegen die Schutzplanken geprallt. Gegen 18.30 Uhr befand sich der 35-jährige Mann mit einem 1er BMW nach der Anschlussstelle Geisingen auf der A 81, als er kurz vor einem Parkplatz in der Nähe der Immensitz-Brücke einen Schlag an seinem Wagen hörte. Daraufhin geriet der BMW ins Schlingern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte zwölf Schutzplankenstücke. Am BMW und den Schutzplanken entstand Sachschaden in Höhe von rund 19.000 Euro. Der Grund für den Unfall beziehungsweise ein technischer Defekt am Fahrzeug konnte nicht ermittelt werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Der nicht mehr fahrbereite BMW musste abgeschleppt werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5810926

Blaulicht Bericht Konstanz: (Bundesautobahn A 81, Geisingen – Engen, Lkr. Tuttlingen) Mit dem Auto ins Schlingern …

×