Blaulicht Bericht Stuttgart: 26-Jähriger attackiert Reisende – Zeugen und Geschädigte gesucht

Stuttgart:

Ein 26 Jahre alter Mann hat am Dienstagabend (25.06.2024) einen Reisenden in einer S-Bahn der Linie S6, sowie einen weiteren Reisenden am Bahnhof Feuerbach attackiert.

Ersten Erkenntnissen zufolge schlug der 26-jähriger italienische Staatsangehörige gegen 18:00 Uhr einem 32-jährigen Reisenden in der Bahn zwischen Ditzingen und Feuerbach zwei Mal aus bislang unbekannten Gründen ins Gesicht. Im Anschluss soll der Tatverdächtige beim Halt in Feuerbach ausgestiegen sein und gegen 19:30 Uhr am U-Bahnsteig einen weiteren Reisenden unvermittelt gegen den Kiefer geschlagen haben. Der 26-Jährige wurde von alarmierten Kräften am Bahnhof Feuerbach angetroffen und den polizeilichen Maßnahmen unterzogen. Die Ermittlungen der Bundespolizei Stuttgart zu dem Vorfall dauern an. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer +49711870350 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Meriam Kielneker
Telefon: 0711/55049 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@.bund.de
www.bundespolizei.de

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5811073

Blaulicht Bericht Stuttgart: 26-Jähriger attackiert Reisende – Zeugen und Geschädigte gesucht

×