Blaulicht Bericht Freiburg: Lörrach: Mann wird von Unbekannten umgestoßen – Polizei sucht Zeugen

Freiburg:

Am Mittwoch, 26.06.2024, gegen 13.30 Uhr, sei ein 63 Jahre alter Mann von einem Unbekannten in der Grabenstraße umgestoßen worden. Der 63-Jährige fiel rücklings zu Boden und stieß dabei mit dem Hinterkopf gegen eine Hausfassade. Vorausgegangen soll ein verbaler Streit wegen dem “lautstarken” Telefonieren des Unbekannten gewesen sein. Der 63-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Unbekannte flüchtete zu Fuß in Richtung “Senser Platz”.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Scheinbares Alter etwa 25 Jahre, kurzer Vollbart, schwarze Hautfarbe. Er trug ein weiß / blaues Hemd, eine schwarze Hose und dunkle Schuhe.

Das Polizeirevier Lörrach, Telefon 07621 176-0, sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Unbekannten geben können.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5811144

Blaulicht Bericht Freiburg: Lörrach: Mann wird von Unbekannten umgestoßen – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht
×