Blaulicht Bericht Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Nach Messerangriff auf dem …

Stuttgart-Mitte:

Nach der Festnahme eines 25 Jahre alten Tatverdächtigen am Mittwochabend (26.06.2024), der im Verdacht steht, auf dem Schlossplatz drei Männer mit einem Messer teilweise schwer verletzt zu haben (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 27.06.2024 unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5810531), hat die Polizei noch in der Nacht eine Ermittlungsgruppe eingerichtet.

Über das kurz nach dem Vorfall eingerichtete Hinweisportal gingen bereits Hinweise ein, die nun ausgewertet werden müssen. Bei den drei Verletzten handelt es sich um einen 19 Jahre alten Deutschen und zwei 38 und 60 Jahre alte türkische Staatsangehörige. Der zunächst lebensgefährlich verletzte 38-Jährige befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr.

Am Tatort sicherten die Ermittler noch in der Nacht umfangreiche Spuren. Auch die vorhandenen Videoaufzeichnungen werden derzeit ausgewertet.

Die näheren Hintergründe und Umstände der Tat sind Gegenstand der weiteren intensiven Ermittlungen. Der 25-jährige Tatverdächtige mit syrischer Staatsangehörigkeit wurde im Laufe des Donnerstags (27.06.2024) auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte. Der Tatverdächtige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Polizei weist nochmals auf das Hinweisportal hin, das unter der Internetadresse https://bw.hinweisportal.de/~portal/de/select zu erreichen ist. Hier können Zeugen Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder verdächtigen Wahrnehmungen geben sowie Fotos und Videos zu diesem Fall übersenden. Darüber hinaus werden Zeugen gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 75877 703 / 704 / 708
E-Mail: stuttgart.presse.euro24@.bwl.de

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5811328

Blaulicht Bericht Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Nach Messerangriff auf dem …

Presseportal Blaulicht
×