Blaulicht Bericht Nordhausen: Pkw mit Gartenzaun kollidiert

Marolterode:

An einem Gartenzaun endete am Donnerstag, gegen 17.40 Uhr, die Fahrt eines Autofahrers im Unstrut-Hainich-Kreis. Der 69-Jährige befuhr die Hauptstraße in Marolterode, als er in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Der Pkw kollidierte mit einer Grundstücksumfriedung. Die Polizeibeamten führten mit dem Fahrer einen Alkoholtest durch. Dieser ergab über 0,9 Promille. Im Krankenhaus wurde zur Beweissicherung eine Blutentnahme durchgeführt. Die Beamten stellten den Führerschein des Mannes sicher. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5811438

Blaulicht Bericht Nordhausen: Pkw mit Gartenzaun kollidiert

Presseportal Blaulicht
×