Blaulicht Bericht Köln: 240628-2-K Ehepaar überrascht Einbrecher in Westhoven – Öffentlichkeitsfahndung

Köln:

Nachtrag zur Pressemeldung vom 17. Mai, Ziffer 1:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5782059

Mit Bildern aus der privaten Videoüberwachung fahndet die nach zwei Männern, die am 17.Mai 2024 gegen 9.30 Uhr ein Ehepaar (72, 74) in ihrem Einfamilienhaus in Köln-Westhoven überfallen haben sollen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten die bislang nicht identifizierten Einbrecher zunächst die 72-jährige Frau und ihren zu Hilfe eilenden Ehemann (74) im Schlafzimmer überwältigt und anschließend deren Schmuck geraubt.

Zeugenangaben zufolge soll das abgebildete Duo nach der Tat in einen silbernen Ford Focus mit Bochumer Städte-Kennung und in einen weißen BMW 2er Gran Tourer gestiegen sein.

Bilder der beiden mutmaßlichen Tatverdächtigen finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndung/139358

Hinweise zur Identität und / oder dem Aufenthaltsort der Männer sowie zu dem gesuchten Ford Focus nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 14 telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (cw/al)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5811755

Blaulicht Bericht Köln: 240628-2-K Ehepaar überrascht Einbrecher in Westhoven – Öffentlichkeitsfahndung

×