Blaulicht Bericht Offenburg: Achern, Sasbach – Verkehrsunfall endet glimpflich

Achern:

Am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr kam es in der Straße “Lindenplatz” bei der Einmündung “Kirchplatz” zur Kollision zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer. Ein 63-jähriger VW-Fahrer befuhr die Straße “Lindenplatz” in Richtung Osten als er im Einmündungsbereich der Straße “Kirchplatz” den von dort kommenden 9-jährigen Radfahrer allem Anschein nach übersah. In der Folge kam es zur Kollision, wodurch das Kind auf die Motorhaube des Pkw geschleudert wurde. Glücklicherweise erlitt der Junge hierbei nur leichte Verletzungen, die von den herbeigerufenen Rettungskräften vor Ort versorgt werden konnten. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro. /st

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5811693

Blaulicht Bericht Offenburg: Achern, Sasbach – Verkehrsunfall endet glimpflich

Presseportal Blaulicht
×