Blaulicht Bericht Offenburg: Bühl, Weitenung – Autofahrt endet in Garten

Bühl:

Eine Mini-Fahrerin verursachte am Donnerstagabend gegen 22 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Die 32-Jährige war auf der Weitenunger Straße Richtung Norden unterwegs, als sie in der Kurve vor der Einmündung “Am Gottsacker” nach links von der Fahrbahn abkam. Sie durchfuhr zunächst einen Zaun und kam dann im Garten des Anwesens zum Stehen. Möglicherweise hat vorheriger Alkoholkonsum zur Ursache des Unfalls beigetragen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. /st

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5811681

Blaulicht Bericht Offenburg: Bühl, Weitenung – Autofahrt endet in Garten

Presseportal Blaulicht
×