Blaulicht Bericht Bremen: Nr.: 0385 –Öffentlichkeitsfahndung nach Betrüger–

Blaulicht Bericht Bremen: Nr.: 0385 –Öffentlichkeitsfahndung nach Betrüger–

Bremen:

Ort: Bremen

Zeit: 21.10.2022 bis 23.10.2022

Die Staatsanwaltschaft und die Bremen fahnden mit Fotos nach einem mutmaßlichen Betrüger.

Unbekannte hatten Ende 2022 rechtswidrig die Kontodaten eines Mannes erlangt. In der Folge hob der Mann jeweils am 21.10. und am 22.10.2022 mehrfach höhere Bargeldbeträge von diesem Konto in unterschiedlichen Bankfilialen in Bremen ab. Dies geschah mit einer erstellten digitalen Karte. Weiterhin wurden Waren in einem Kaufhaus in Hamburg erworben und es wurde versucht, Geld auf ein weiteres Konto zu überweisen.

Nachdem die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung des Mannes führten, fahnden die Polizei und Staatsanwaltschaft mit Bildern nach ihm und fragen: “Wer kann Angaben zu dem Mann auf den Fotos machen, wer erkennt ihn wieder?” Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Pressestelle
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Bildquelle: Der Unbekannte
Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5811782
Presseportal Blaulicht
×