Blaulicht Bericht Gotha: Aufgefahren

Friedrichswerth (Landkreis Gotha):

Ein 66-Jähriger bemerkte gestern Nachmittag auf der L 1029 offenbar zu spät, dass eine 32-jährige Opel-Fahrerin vor ihm verkehrsbedingt die Fahrt verlangsamte. Der Skoda-Fahrer fuhr auf und verletzte sich dabei leicht. Die Opel-Fahrerin blieb unverletzt. (ah)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5811768

Blaulicht Bericht Gotha: Aufgefahren

Presseportal Blaulicht
×