Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Bratwürste geklaut

Erfurt:

In der Erfurter Innenstadt hatte es ein Dieb auf eine kleine Mahlzeit abgesehen. Der Unbekannte hatte sich zunächst einem Imbissladen genähert. Am Verkaufstresen angekommen, griff er über den Grill hinweg und schnappte sich zwei Bratwürste. Die Verkäuferin reagierte schnell und hielt den Dieb am Arm fest. Dieser riss sich los, verletzte die Frau dabei leicht und verschwand mit seiner Beute im Wert von acht Euro. Die ermittelt nun u.a. wegen räuberischen Diebstahls und Körperverletzung. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5812053

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Bratwürste geklaut

Presseportal Blaulicht
×