Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Dreisten Ladendieb gefasst

Jena:

Sportkleidung im Wert von circa 200 Euro reichten einem Dieb als Beute aus einem Sportgeschäft in der Goethe-Galerie in Jena nicht aus. Mit dem Diebesgut suchte er ein weiteres Geschäft auf und entwendete daraus Brillen im Wert von über 1000 Euro. Mitarbeiter, die seinen Beutezug durchschauten, folgten dem Mann, sodass er wegrannte. Bei seiner Flucht stieß er über einen Tisch eines Restaurants, der dadurch beschädigt worden ist. Die eingesetzten Polizisten konnten den Dieb im Rahmen einer Fahndung im Bereich des Paradiesbahnhofes ergreifen. Der 30-jährige Täter muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5812045

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Dreisten Ladendieb gefasst

Presseportal Blaulicht
×