Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Pkw fährt Radfahrer um

Jena:

Mit dem Verdacht von Übermüdung kam es am Donnerstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Stadtrodaer Straße in Jena. Ein 64-Jähiger war mit seinem Pkw stadteinwärts unterwegs als er plötzlich auf nach rechts von der Fahrbahn abkam, ein Geländer durchbrach und einen auf dem Radweg fahrenden Radler überfuhr. Für den 37-jährigen Radfahrer wurde sofort ein Rettungswagen hinzugezogen, der ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus brachte. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, sein Pkw musste aufgrund der erheblichen Schäden abgeschleppt werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5812044

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Pkw fährt Radfahrer um

Presseportal Blaulicht
×