Blaulicht Bericht Konstanz: (Moos, Lkr. Konstanz) Unfall mit zwei Lastwagen verursacht hohen Sachschaden – ein …

Moos, Lkr. Konstanz:

Rund 60.000 Euro Sachschaden und ein leicht verletzter Lastwagenfahrer sind die Folgen eines Unfalls, der am Freitagvormittag auf der Iznanger Straße passiert ist und bei welchem zwei Lastwagen beteiligt waren. Gegen 10.20 Uhr fuhr ein 74-Jähriger mit einem 7,5-Tonner Lastwagen des Herstellers Renault, dicht gefolgt von einem Mercedes 26-Tonner Lkw-Kipper eines 48-jährigen Lastwagenfahrers, auf der Iznanger Straße durch Moos. Als der Vorausfahrende nach rechts ins Gewerbegebiet Moos abbiegen wollte und dazu den 7,5-Tonner abbremste, reagierte der nachfolgende Lastwagenfahrer zu spät und fährt in das Heck des kleineren Lastwagens. In der Folge kam der 7,5-Tonner von der Fahrbahn ab und prallte so heftig gegen einen angrenzenden Kirschbaum, dass dieser im Anschluss gefällt werden musste. Der Fahrer des kleineren Lastwagens zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und musste ärztlich behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5812132

Blaulicht Bericht Konstanz: (Moos, Lkr. Konstanz) Unfall mit zwei Lastwagen verursacht hohen Sachschaden – ein …

Presseportal Blaulicht
×