Blaulicht Bericht Nürnberg: (689) 60-jährige Martina R. aus Zirndorf vermisst – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Zirndorf:

Wie mit Meldung 688 berichtet, wurde seit Donnerstagnachmittag (27.06.2024) die 60-jährige Martina R. aus Zirndorf vermisst. Ein aufmerksamer Passant traf die Frau am Abend an und verständigte die .

Dem Passanten war, nachdem er die Öffentlichkeitsfahndung gesehen hatte, gegen 18:20 Uhr eine Frau am Rathausparkplatz in Oberasbach aufgefallen, auf die die Personenbeschreibung zutraf. Der Mann verständigte umgehend die Polizeiinspektion Zirndorf und wartete bis zum Eintreffen der Beamten bei der Dame. Die Polizisten konnten kurz darauf bestätigen, dass es sich um die Vermisste handelte.

Die Polizeiinspektion Zirndorf bedankt sich für die Hinweise aus der Bevölkerung. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen.

Erstellt durch: Marc Siegl

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5812221

Blaulicht Bericht Nürnberg: (689) 60-jährige Martina R. aus Zirndorf vermisst – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Presseportal Blaulicht
×