Blaulicht Bericht Gotha: Zigarettenautomat gewaltsam aufgehebelt

Bösleben-Wüllersleben OT Bösleben, Ettischlebener Weg, Agrargenossenschaft, Ilm-Kreis:

Am Freitag, den 28.06.2024 zwischen 00:30 Uhr und 09:00 hebelten Unbekannte das Gehäuse eines Zigarettenautomaten auf, entnahmen aus dem Innenraum die Geldscheinkassette sowie das Münzfach und entwendeten daraus eine unbekannte Menge Münzgeld und Geldscheine sowie eine unbekannte Menge an Zigarettenschachteln.

Der entstandene Sachschaden wurde mit circa 5000,-EUR angegeben.

Gern nimmt die PI Arnstadt- Ilmenau unter Angabe des Aktenzeichens ST/01676063/2024 Hinweise zu Tätern bzw. möglichen Zeugen entgegen.

(sg)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5812322

Blaulicht Bericht Gotha: Zigarettenautomat gewaltsam aufgehebelt

Presseportal Blaulicht
×