Blaulicht Bericht Nordhausen: Fahren ohne Fahrerlaubnis Heiligenstadt

Nordhausen:

Am 28.06.2024 / 10:20 Uhr kontrollierten Beamte der PI Eichsfeld in der Heiligenstädter Petristraße die 50jährige Fahrerin eines grauen Pkw VW Golf.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass diese nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Selbst ein angebliches Foto ihres tschechischen Führerscheines konnte die Beamten nicht von der Existenz dessen überzeugen.

Im Rahmen der polizeilichen Überprüfungen stellte sich nähmlich heraus, dass auf die Fahrerin kein Führerschein ausgegeben wurde und ihr angeblicher nicht den Vorgaben des Herausgeberlandes entspricht.

Gegen die Fahrerin wurde Anzeige erstattet, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Auch gegen die Fahrzeughalterin wird ermittelt wegen des Zulassens des Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5812393

Blaulicht Bericht Nordhausen: Fahren ohne Fahrerlaubnis Heiligenstadt

Presseportal Blaulicht
×