ARD DEGETO CAMPUS: Premiumcontent für die ARD Mediathek und Das Erste

München:

Was muss ein Stoff mitbringen, um sowohl ein breites Publikum in der ARD Mediathek als auch im Ersten zu erreichen? Was macht eine gute Idee aus, die auf der großen Kinoleinwand ebenso begeistert wie im TV-Erlebnis zuhause? Um diese und viele weitere Fragen drehte sich die neueste Ausgabe der etablierten Veranstaltungsreihe “ARD Degeto Campus” an diesem Samstag in München. Zum ersten Mal lud die ARD Degeto gemeinsam mit der ARD-Programmdirektion und der ARD Koordination Fiktion zum großen Arbeitstreffen ein, das sich diesmal mit herausragendem Premiumcontent für die ARD beschäftigte.

ARD und ARD Degeto Film als starker Partner für Filmschaffenden: Der Einladung in den Großen Sitzungssaal des Bayerischen Rundfunks folgten mehr als 100 Gäste – darunter zahlreiche Produzent:innen sowie Vertreter:innen der ARD Landesrundfunkanstalten. Die Gastgeber:innen Christoph Pellander (Redaktionsleiter ARD Degeto Film), Kevin Amour (Leitung integrierte Programmplanung ARD-Programmdirektion) und Anna Kurlemann (Geschäftsführerin ARD Koordination Fiktion) informierten über die Premium-Strategien der ARD, gaben dabei einen Einblick in die “Werkstatt” und präsentierten unter anderem ausgewählte, kommende Premium-Highlights, auf die sich das Publikum noch in diesem Jahr freuen darf: Darunter die historische Event-Serie “Call me Levi” (AT), die auf dem Filmfest München ihre Premiere feiern wird, den Premium-Freitagsfilm “Kanzlei Liebling Kreuzberg” – ein Remake der beliebten und kultigen ARD-Serie – sowie die internationale Serien-Koproduktion “Ronja Räubertochter” oder auch den historischen Event-Film “Bach – Ein Weihnachtswunder” (AT).

Christoph Pellander, Redaktionsleiter der ARD Degeto Film: “Das Label ‘Premium' bedeutet für uns, neue Standards zu setzen, um unser Publikum bestens zu unterhalten. Das Premium-Programm wird hochwertigen und abwechslungsreichen Content für jede Altersgruppe und jeden Geschmack bereithalten. Die Kombination aus Vielfalt, Innovation und Event-Qualität der Film- und Serienproduktionen werden das Interesse vieler Menschen im Ersten und in der ARD-Mediathek nachhaltig wecken. Noch in der zweiten Jahreshälfte dürfen sich unsere Zuschauer:innen über zahlreiche glänzende und hochwertige Events freuen, die gemeinschaftlich in der ARD entstanden sind. Der Campus ist der ideale Ort, um gemeinsam mit der Branche die Suche nach neuen Premium-Stoffen zu intensivieren.”

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: ARD Degeto Film
Kommunikation und Presse
Myriam Thieser
E-Mail: myriam.thieser@degeto.de
Tel.: 069 1509 420
Rückfragen an:

Quellenangaben

Bildquelle: Christoph Pellander, Anna Kurlemann, Kevin Amour / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6694/5812400

ARD DEGETO CAMPUS: Premiumcontent für die ARD Mediathek und Das Erste

Presseportal
×