Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Unbelehrbarer Fahrzeugführer

Kölleda:

Am 29.06.2024 um 08:50 Uhr kontrollierten eingesetzte Polizeikräfte in der Ortslage Kölleda, im Bereich der Straße “Zum Finnebahndamm”, einen Pkw, welcher offensichtlich mit gefälschten Kennzeichentafeln versehen war. Im Rahmen einer durchgeführten Verkehrskontrolle, erhärtete sich der Verdacht. Zudem war der Fahrzeugführer bereits mehrfach in der Vergangenheit polizeiliche bekannt geworden, da er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und mit gleichem besagten Pkw, welcher keinen ausreichenden Versicherungsschutz vorweist, am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmt.

Um die Teilnahme des Fahrzeugführers am öffentlichen Straßenverkehr zu unterbinden, wurde der Pkw nach erfolgter richterlicher Anordnung beschlagnahmt.

Den Fahrzeugführer erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 0361/5743-25100
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5812423

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Unbelehrbarer Fahrzeugführer

Presseportal Blaulicht
×