Blaulicht Bericht Gotha: Betrunkener Fahrer flüchtet vom Unfallort

Friedrichroda – Landkreis Gotha:

Am Samstagmorgen gegen 04:00 Uhr fiel einem Zeugen in der Ortslage Friedrichroda eine frische Beschädigung einer Hauswand sowie ein beschädigtes Verkehrsschild auf. Dies kam ihm verdächtig vor und er informierte die . Als die Kollegen vor Ort eintrafen, wurde schnell klar, dass sich unmittelbar zuvor ein ereignet hatte und der Unfallfahrer flüchtig ist. Nach Ermittlungen vor Ort konnte dieser schnell ausfindig gemacht werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 26-Jährigen einen Wert von 1,69 Promille. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 15.000 Euro. (rd)

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5812463

Blaulicht Bericht Gotha: Betrunkener Fahrer flüchtet vom Unfallort

Presseportal Blaulicht
×