Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Mehrere Reifen erstochen

Weimar:

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Weimar im Bereich der Schubertstraße bei insgesamt drei Fahrzeugen die Reifen zerstochen. Hier wurden vier Reifen so durch einen spitzen Gegenstand beschädigt, dass diese in der Folge unbrauchbar waren. Hinweise zu einem möglichen Täter liegen aktuell nicht vor. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der in Weimar zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5812589

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Mehrere Reifen erstochen

Presseportal Blaulicht
×