Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Trickdiebstahl aus Wohnung

Weimar:

Am Freitag wurde ein 80-Jähriger im Bereich Bonhoefferstraße in Weimar

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Opfer eines Trickdiebstahls. Ihm folgten ein Mann und eine Frau in dessen Wohnung, wobei in der Folge der später Geschädigte von der Frau in ein Gespräch verwickelt wurde. Dies nutzte ihr Begleiter vermutlich dazu aus, sich in der Wohnung nach Wertgegenständen umzuschauen. Nachdem die beiden Täter die Wohnung wieder verlassen hatten, musste der Geschädigte feststellen, dass ihm 170 Euro Bargeld entwendet wurden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5812585

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Trickdiebstahl aus Wohnung

Presseportal Blaulicht
×