Blaulicht Bericht Gotha: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Hörselberg-Hainich:

Am Samstag, gegen 09:30 Uhr, kam es in Großenlupnitz zu einem Verkehrsunfall mit hohen Sachschaden. Ein 72-jähriger Suzukifahrer befuhr die Eisenacher Straße in Richtung Langensalzaer Straße. Eine 38-jährige Hyundaifahrerin befuhr die Friedhofstraße und beabsichtigte nach rechts auf die Eisenacher Straße zu fahren. Da der 72-Jährige jedoch teilweise den Fahrstreifen für den Gegenverkehr befuhr, kam es zur Kollision beider Pkw. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf circa 10.000 Euro geschätzt. (Bezugsnummer 0167574/2024). (sus)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5812566

Blaulicht Bericht Gotha: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht
×